Meldung von neuem 7%-Aktionär bei Deutscher Bank ist falsch

Von Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms Es war die wichtigste Banken-Meldung dieses Dienstags: „US-Investor Capital Group verdoppelt Anteil an Deutscher Bank“ – vermeldete um 11.39 Uhr eine große Nachrichtenagentur; „Die US-Fondsgesellschaft [Capital Group] hat ihre Anteile an der Deutschen Bank fast verdoppelt, auf insgesamt über sieben Prozent“ – berichtete ungefähr zur selben Zeit eine deutsche Wirtschaftszeitung; […]

Tomorrow: 90 Cent Ertrag – und demnächst dann ein Unicorn …

Von Christian Kirchner Der Aufbau der Hamburger Neobank „Tomorrow“ hat in den vergangenen drei Jahren rund 8 Mio. Euro verschlungen – wogegen überschaubare Erlöse von 40.000 Euro im vergangenen Jahr und 220.000 Euro in den ersten acht Monaten dieses Jahres stehen. Das geht aus der sogenannten „Anlagebroschüre“ hervor, die Tomorrow gestern im Zuge seiner umstrittenen […]

Was Hypoports Hammerzahlen über den Immo-Markt verraten

Von Heinz-Roger Dohms Erst 14 Monate ist es her, dass wir die tektonischen Verschiebungen in der deutschen Finanzbranche daran festgemacht haben, dass das Berliner Ur-Fintech Hypoport (das sind die mit der privaten Immofinanzierung) gemessen am Börsenwert an der Wiesbadener Aareal Bank vorbeigezogen war. Und heute, 14 Monate später? Ist Hypoport nicht mehr nur mehr wert […]

Warum die wahre Bankenkrise weit über Corona hinausgeht

Von Christian Kirchner Ein Newsletter, der eine notorische Krisenbranche (die Banken) inmitten einer allumfassenden Krise (der Pandemie) covered, der tut gut daran, sich selbst und seine Leser ab und an mit Kästner zu fragen: Und wo bleibt das Positive? Dementsprechend sind wir nun seit Monaten redlich bemüht, die Silberstreifen, wo immer sie sich uns zeigen, […]

Wieso die Check24-Bank auf die Erstbank-Verbindung pfeift

Check24 Röttele

Von Christian Kirchner Produkt-Launches sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Wo es früher einen „Tag X“ gab, gibt es heutzutage mehrwöchiger Prozesse mit hunderten „Beta-Testern“ und Vorab-Releases (oder soll man sagen „Vor-App-Releases“?) mit der Folge, dass man viele Produkte, wenn sie dann offiziell livegehen, eigentlich schon kennt zu oder zu kennen glaubt. […]

Digitales Versicherungstool der Deutschen Bank: 95% analog!

Von Christian Kirchner … dass die Deutsche Bank dieser Tage und damit zwei Jahre und zehn Monate nach der ursprünglichen Ankündigung (siehe hier) ihren „Digitalen Versicherungsmanager“ offiziell gelauncht hat? Selbstverständlich war dieses Ereignis dem größten Geldinstitut des Landes eine neuerliche Pressemitteilung wert (siehe hier), in der gleich 14-mal das Wort „digital“ vorkommt, was uns dann […]