Milliarden-Fintech N26 verliert Tag für Tag fast 3000 (!) Kunden

Von Heinz-Roger Dohms N26 verliert (wenn die Angaben stimmen, die das Unternehmen macht) verblüffenderweise Tag für Tag rund 3.000 Kunden – was sich wie folgt errechnen lässt: Gestern hat das Berliner Fintech (wie von uns jüngst propehezeit) mitgeteilt, endlich bei „mehr als 5 Mio. Kunden“ angelangt zu sein. Was man dazu wissen muss: Vor gut […]

Finleap-Managerin Sewing wird AR-Chefin der Solarisbank

Von Heinz-Roger Dohms Die Berliner Fintech-Schmiede Finleap reißt bei ihrem wichtigsten Portfolio-Unternehmen – also bei der Solarisbank – nun doch den Aufsichtsratsvorsitz an sich. Nach Informationen von Finanz-Szene.de hat Finleap-COO Birte Sewing die Position bereits Anfang des Jahres übernommen. Der bisherige AR-Chef Gerrit Seidel bleibt dem Gremium gleichwohl erhalten und firmiert künftig als stellvertretender Vorsitzender. […]

Beim Vorzeige-Fintech N26 sinkt erstmals das Wachstumstempo

Von Heinz-Roger Dohms Beim deutschen Vorzeige-Fintech N26 hat sich das Wachstumstempo in den vergangenen Monaten offenbar erstmals verlangsamt. Wie Gründer Valentin Stalf in einem heute Früh veröffentlichten „Reuters“-Interview sagte, zählt das Berliner Startup nun „mehr als 5 Mio. Kunden“. Die letzte offizielle Aussagen zur Kundenzahl stammte vom 13. Juni 2019. Damals hatte N26 nach eigenen […]

Hier kommen die 18 Fintech-Jungs, die den „Bajorat“ machten

Von Heinz-Roger Dohms Herrje, der Fintech-Vordenker André Bajorat wechselt zur Deutschen Bank. Das ist ja wie mit Manuel Neuer und den Bayern damals. Oder wie mit dem Papst, der Atheist wurde (oder war das nur im Film?). Wobei man fairerweise hinzufügen muss: André Bajorat ist beileibe nicht der erste „Fintech-Junge“, der ins Finanz-Establishment wechselt. Vielmehr […]

Deutsche Bank schnappt sich Fintech-Vordenker André Bajorat

Von Heinz-Roger Dohms Wir haben zwar erst Januar – aber das hier könnte schon die Personalie des Jahres sein: André Bajorat, viele Jahre lang das prominenteste Gesicht der deutschen Fintech-Branche, hat laut Informationen von Finanz-Szene.de bei der Deutschen Bank angeheuert. Dort trägt er dem internen Mitarbeiter-Verzeichnis zufolge den Titel „Managing Director – Head of Function“ […]

Der nächste Concardis-Schock: Jeder sechste Job fällt weg

Von Heinz-Roger Dohms Paukenschlag in der deutschen Payment-Branche: Beim ehemals bankeneigenen Eschborner Zahlungsdienstleister Concardis drohen nach exklusiven Informationen von Finanz-Szene.de massive Stellenstreichungen. Wie wir aus dem Unternehmen hören, will die dänische Mutter Nets europaweit rund 550 Arbeitsplätze abbauen. Davon sollen 330 auf den sogenannten „Merchant Service“ entfallen. Das wiederum ist einer der Schwerpunkte von Concardis. […]

Allianz macht Fintech-Pionier Bernd Storm zum Iconic-Chef

Von Heinz-Roger Dohms Es war der vielleicht spannendste offene Job in der deutschen Fintech-Branche – nun ist er besetzt: Nach Informationen von Finanz-Szene.de macht die Allianz den Aboalarm-Gründer Bernd Storm zum Chef ihres ambitionierten Startups-Projekts „Iconic Finance“. Ziel des Versicherungskonzerns ist es, eine digitale Lösung zu entwickeln, die die komplette persönliche Finanzwelt des Nutzers abdeckt […]

Der Concardis-Schock: Horrende Verluste und eine ominöse Pleite

Von Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth Der ehemals bankeneigene Zahlungsdienstleister Concardis hat in den beiden zurückliegenden Jahren extrem hohe Verluste erlitten. Diese Informationen hat Finanz-Szene.de im Geschäftsbericht der „Eagle Germany GmbH“ gefunden, einer öffentlich praktisch unbekannten Dachgesellschaft, unter der sämtliche Geschäfte der Concardis-Gruppe angesiedelt sind. Allein 2018 lag der Konzernfehlbetrag des nach Wirecard zweitgrößten deutschen […]

Fintech Raisin („Weltsparen“) schlägt in den USA zu

Von Heinz-Roger Dohms Die Frage, was sie mit ihren üppigen Fundings tun sollen, beantworten die ersten deutschen Fintechs damit, dass sie jetzt tatsächlich den Schritt nach Amerika wagen (angekündigt war das ja schon länger). Im Einzelnen: N26 ist bekanntermaßen schon in den USA gestartet; der Hamburger Einlagen-Vermittler Deposit Solutions hat jenseits des Atlantiks immerhin schon […]

Operatives Fiasko! Hier sind die frischen Zahlen zur Fidor Bank

Von Heinz-Roger Dohms Liebe „Handelsblatt“-Abonnenten, Sie werden mitbekommen haben, dass die Zeitung ihres Vertrauens am Wochenende den Niedergang der Fidor-Bank nachgezeichnet hat. Nun war der Artikel zwar ziemlich lang, aber wenigstens an einer Stelle – wie soll man sagen? – nicht wirklich taufrisch. Auszug: „Zuletzt schrieb Fidor tiefrote Zahlen. 2017 – neuere Daten sind noch […]

Was Sie noch zur DDoS-Attacke auf die DKB wissen sollten

Von Heinz-Roger Dohms So sehr wir uns letzte Woche auch in das Thema „DKB / FI-TS / DDoS-Attacke“ verliebt haben und so sehr wir uns über die irre vielen Klicks, Leserbriefe und weiterführenden Hinweise zu dem Sachverhalt gefreut haben – irgendwann sind wir mit unseren Recherchekapazitäten dann doch mal am Ende. Für alle, die sich […]

Wird das IT-Debakel der DKB zur Nemesis für die Sparkassen-IT?

Von Heinz-Roger Dohms Was vor wenigen Tagen noch die zweitgrößte deutsche Online-Bank war, ist seit dieser Woche die größte deutsche Offline-Bank. Oder anders gesagt: Auch gestern kam es bei der DKB wieder zu diversen IT-Ausfällen. So zählte das – als Indikator ziemlich verlässliche – Internetportal „Allestörungen.de“ gegen 12.45 Uhr exakt 1007 gleichzeitige Fehler-Meldungen, um 17 […]

Finleap macht Fintech-Haudegen Kebsch zum CEO von „Connect“

Berlin am Abend

Von Heinz-Roger Dohms Auf Linkedin firmiert Frank Kebsch (54) zumindest bis gestern immer noch als „CEO Arvato Financial Services“. Dabei ist er genau das seit rund einem Jahr nicht mehr. Der Abgang damals kam für Außenstehende überraschend. Und für manche Innenstehende auch. Schließlich hatte Kebsch fast zwei Jahrzehnte bei der Finanzsparte von Arvato (das ist […]

Unsere Thesen zu N26: Nur 1,5 Mio. Kunden. Aber 100 Mio. Ertrag

Von Heinz-Roger Dohms Zu N26 kursieren zwei große Erzählungen da draußen. Die eine, die vor allem in Berlin verbreitet wird, geht so: N26 wächst Tag für Tag um rund 10.000 Kunden, ist mit fast 5 Mio. Kunden jetzt schon größer als nahezu jede andere deutsche Bank – und wird den Wachstumskurs dank üppiger Finanzierung und […]

Wie der Cyber-Angriff auf die DKB ablief – und was die Folgen sind

Von Heinz-Roger Dohms Schon wieder DKB? Ja, schon wieder DKB. Was bisher geschah: Am Montag kollabierte zunächst das Online-Brokerage, zugrunde lag eine gravierende Störung beim Wertpapier-Abwickler dwp Bank. Am Dienstagnachmittag fielen dann die DKB-Website und das Online-Banking in sich zusammen. Warum? Blieb unklar … … bis die DKB gestern Früh offiziell mitteilte, sie sei „einem […]