Acatus-Chefin Seelig tritt zurück, Ex-Deutschbanker rückt auf

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Paukenschlag in Berlin: Eine der ganz wenigen weiblichen CEOs in der deutschen Fintech-Szene, nämlich Marie Louise Seelig vom Verbriefungs-Fintech Acatus, hat diese Woche ihren Rücktritt erklärt. Das geht aus einer an die Gesellschafter verschickten E-Mail hervor. Auf Anfrage von „Finanz-Szene“ und „Finance Forward“ bestätigte Seelig am Donnerstagabend ihre Demission. […]

Das war diese Woche (sonst noch) in der Fintech-Branche los

2.-8. Juli: Creditshelf (2x), Hypoport, Gorillas, Main Incubator, Raisin DS Vermutlich ist es nur bedingt sinnig, eine noch recht junge Kreditplattform auf Drei-Monats-Basis zu beurteilen. Dennoch würden wir der Mitteilung „Creditshelf steigert das arrangiertes Kreditvolumen in H1 2021 um 57 % auf 71,8 Mio. EUR“ gern eine minimale Relativierung gegenüberstellen. Denn: Das gefeierte Wachstum entstammt […]

Was diese Woche (sonst noch) im Sparkassen- bzw. Genosektor los war

2.-8. Juli: Großfusion im Sparkassen-Sektor, Neues zu Comeco, Und noch zwei Klein-Fusionen Im Sparkassen-Sektor bahnt sich laut „Wirtschaftswoche“ eine Groß-Fusion zwischen der LBS West und der LBS Nord an. Demnach hat das Land Niedersachsen als wichtigster Anteilseigner der LBS Nord (44%) seinen Widerstand gegen einen Zusammenschluss aufgegeben. Er halte es „für sinnvoll, wenn in der […]

Das gab es diese Woche sonst noch in unserer Rubrik „Produkt & Kunde“

Targobank

2.-7. Juli: Commerzbank, Fidor, DKB Exklusiv: Interner Kontowechsel bei Commerzbank löst Schufa-Anfrage aus. Bei der Commerzbank läuft bekanntlich eine große Umsiedlungsaktion – die Bank will eine geschätzt niedrige siebenstellige Zahl von Kunden von den einstigen Gratis-Kontomodellen in kostenpflichtige oder abgespeckte Varianten überführen (siehe hier). Nachdem der automatische Wechsel, sofern Kunden nicht widersprechen, durch das BGH-Gebührenurteil […]

Diese Personalien sind uns diese Woche (sonst noch) aufgefallen

2.-8. Juli: N26, Genobroker, NordLB, Genoverband BW, dwp Bank, Union Investment, Oddo BHF, Firm, BSDEX, HVB, Deutsche Bank, parcIT, Friendsurance, Bitpanda Andreas Kutsch ist laut Finanz-Szene-Informationen nicht länger Geschäftsführer beim Genobroker, also beim tendenziell unerfolgreichen Online-Broker der Volks- und Raiffeisenbanken. Die Geschäftsführung schrumpft damit von drei auf zwei Köpfe, es verbleiben Stefanie Hermann und Jens […]

FintecSystems legt uns nach dem Exit exklusiv die Zahlen offen

Von Heinz-Roger Dohms In unserer neuen Serie „Fintech unplugged“ legen namhafte deutsche Fintechs exklusiv für Finanz-Szene.de ihre Geschäftszahlen offen. Heute am Start: FintecSystems, der Münchner API-Spezialist, der jüngst durch seinen 120-Mio.-Euro-Exit von sich reden gemacht hat. Wie viel Umsatz macht FintecSystems? Aus welchen Geschäften und Produkten stammen die Erträge? Ist die Gewinnschwelle schon erreicht? Und […]

Comeback-Fintech Naga: Mega-Zahlen, kein Testat …

Von Heinz-Roger Dohms Wussten Sie schon, dass das von uns früher mal dezent hinterfragte Hamburger Fintech „The Naga Group AG“ (siehe -> „Wo sind die 50 Millionen aus dem Naga-ICO?“, -> „Der Fall Naga ist eine Blamage für den Finanzplatz Frankfurt“) an der Börse inzwischen wieder mit rund 250 Mio. Euro bewertet wird, eine Verzehnfachnung […]

G+J/Capital und OMR steigen bei Finanz-Szene.de ein

Von Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms Liebe Leserinnen und Leser, hätten Sie gedacht, dass Finanz-Szene in Kürze vier Jahre alt wird? Unfassbar, wie die Zeit vergeht. Jedenfalls: Vielleicht kein schlechter Moment, um uns mal ein bisschen zu professionalisieren. Was heißt das konkret? Dies hier: Finanz-Szene öffnet sich für zwei externe Gesellschafter, nämlich das Hamburger Verlagshaus Gruner+Jahr/Capital sowie […]

Sparkassen und Genobanken malen teils schwarz für 2021

Von Heinz-Roger Dohms Unsere heutige Betrachtung ist notwendigerweise eine vorläufige. Denn: Die allermeisten Sparkassen und Volksbanken haben ihren 2020er-Jahresabschluss und damit (und genau darum soll es heute gehen …) ihre Prognose fürs laufende Geschäftsjahr noch gar nicht veröffentlicht. Aber: Einige haben es aber eben doch bereits getan. Und dort lassen die Ausblicke zum Teil ganz […]

Was ist die Ratio hinter der Fusion von Raisin und Deposit?

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Wenn man sich dieser Tage fragte, welches von den großen deutschen Finanz-Startups denn jetzt noch nicht zu den Unicorns zählt, dann blieb man vor allem an zwei Namen hängen: Raisin, also der auch als „Weltsparen“ bekannte Einlagenbroker aus Berlin Sowie Deposit Solutions, der auch als „Zinspilot“ bekannte Einlagenbroker aus […]

Open Payments: Was Visa mit Tink und Fintecsystems will

Von Heinz-Roger Dohms Als wir Mitte Mai (übrigens: der schiere Wahnsinn, was momentan los ist da draußen …) den Verkauf des Münchner API-Spezialisten Fintecsystems an den schwedischen Rivalen Tink vermeldeten, da garnierten wir den Bericht mit dem bedauernden Hinweis, dass die großen europäischen Open-Banking-Player nun vermutlich doch nicht aus Deutschland heraus geschmiedet würden. Sondern eher aus UK […]

Fintech-Hammer: Raisin und Deposit Solutions fusionieren

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Der nächste große Fintech-Deal ist perfekt: Viele Jahre waren sie ärgste Konkurrenten, nun verkünden die beiden deutschen Einlagen-Broker Raisin und Deposit Solutions ihre Fusion, wie das „Handelsblatt“ in seiner E-Paper-Ausgabe berichtet. Die neue Firma soll Raisin DS heißen, ein Hinweis sehen, dass Raisin der größere Partner bei dem Zusammenschluss […]

Solarisbank steht vor Funding in Höhe von >100 Mio. Euro

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Vier Berliner Fintech-Unicorns gibt es schon (N26, Mambu, Trade Republic, Wefox) – in den nächsten Tagen dürfte ein fünftes hinzukommen: Die Solarisbank verhandelt nach Informationen von Finance Forward und Finanz-Szene.de mit internationalen Wagniskapitalgebern über eine mehr als 100 Mio. Euro schwere Finanzierungsrunde. Die Gespräche sind weit fortgeschritten, schon in […]

Münchner AML-Fintech Hawk AI fundet 10 Mio. Dollar

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Klar, es sind die Trade Republics und Scalable Capitals, die mit ihren Monster-Fundings aktuell die Schlagzeilen beherrschen. Jenseits des Hypes um die großen B2C-Fintechs stehen aber auch die hiesigen B2B-Spezialisten bei vielen Investoren (wieder) hoch im Kurs. Ein Beispiel war der 120-Mio.-Euro-Exit für FintecSystems neulich. Ein anderes die 22-Mio.-Euro-Spritze […]

Revolut-Zahlen relativieren den Horrorverlust von N26

Revolut Karte

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Kann es sein, dass N26 am gestrigen Montag ein Stück weit rehabilitiert worden ist – und zwar ausgerechnet durch den britischen Rivalen Revolut? Rückblick: Im März hatte die Berliner Neobank für 2019 einen regelrechten Horrorverlust offenbart. Was auch insofern Verdacht erwecken musste, als Revolut im nämlichen Geschäftsjahr bei einem […]