Banken stellen Kunden vor Wahl: Höhere Preise – oder Rauswurf

Von Christian Kirchner Erinnern Sie sich noch an die letzte Ausgabe vor unserer Sommerpause? Da hatten wir die Frage aufgeworfen, ob Banken und Sparkassen infolge des BGH-Urteils zur Zustimmungsfiktion versucht sein könnten, zahlungsunwillige Kunden schlicht vor die Tür zu setzen. Dreieinhalb Wochen später darf man bei ersten Instituten das Fragezeichen getrost durch ein Ausrufezeichen ersetzen. Konkret: […]

Die Stresstest-Ergebnisse der deutschen Banken auf einen Blick

Von Christian Kirchner Die europäische Bankenbehörde Eba hat am Freitagabend die Ergebnisse ihres diesjährigen Stresstests veröffentlicht. Wichtigstes Teilergebnis ist dabei, wie sich die Kernkapitalquoten sowie der Verschuldungsgrad (Leverage Ratio) in einem sogenannten „Adversen Szenario“ bis 2023 entwickelt würden, wenn die Wirtschaft bis dahin kumulativ um 13% schrumpft, die Aktienmärkte sich halbieren und die Gewerbeimmobilienpreise um […]

Bethmann-Chef Hanegraaf über Private Banking im digitalen Zeitalter

Von Christian Kirchner Kaum eine andere Bankengattung bekommt die Verwerfungen da draußen (Zinsverfall, digitale Disruption etc. …) so unmittelbar zu spüren wie die klassischen Privatbanken. Die Frankfurter Bethmann Bank, mit einem verwalteten Vermögen von 41 Mrd. Euro der drittgrößte Anbieter hierzulande, bildet da a) keine Ausnahme. Und weil wir das b) auch schon öfters so […]

BGH-Urteil: Werfen die Banken jetzt massenweise Kunden raus?

Von Christian Kirchner Liebe Leserinnen und Leser, wir müssen vor unserer Sommerpause unbedingt nochmal 1-2 Gedanken zum alles überwuchernden Thema der vergangenen und womöglich auch (wobei wir dann ja Urlaub machen) kommenden Wochen loswerden. Also zum BGH-Urteil. Weil: In unseren zahlreichen Artikeln zum Thema haben wir den Karlsruher Richterspruch immer als das beschrieben, was er […]

Hier ist die komplette Liste, welche Coba-Filialen schließen

Von Christian Kirchner und Max Schlüter Die Commerzbank wollte diese Woche partout nicht sagen, welche 340 Filialen sie genau schließt. Einerseits: nachvollziehbar. Andererseits: Dass sie damit den Ehrgeiz unsere wunderbaren Leser-Reporter erst richtig geweckt hat, das ist irgendwo auch klar. Das Ende vom Lied: Uns wurde die entsprechende Liste zugespielt. Mit allen Filialen, die bis […]

Commerzbank: Vor allem ländliche Regionen von Filialabbau betroffen

Von Christian Kirchner Dass die Commerzbank bis Ende nächsten Jahres 340 ihrer zuletzt noch 790 Filialen dichtmachen will – so viel wusste man ja schon. Offen war: Um welche Zweigstellen geht es konkret? Nun ist allerdings auch diese Entscheidung gefallen. Wobei die Commerzbank dummerweise (dabei hatten wir ganz nett gefragt) die entsprechende Liste nicht rausrücken […]

Sparkassen starten mit der „Online-Girocard via Apple Pay“

Von Christian Kirchner Die Girocard geht online! Jedenfalls bei den Sparkassen und in Verknüpfung mit Apple Pay. Konkret: Laut exklusiven Informationen von Finanz-Szene.de stehen Deutschlands Sparkassen kurz davor, die Girocards ihrer Kunden für Online- und App-Einkäufe mittels Apple Pay freizuschalten. Einzelne Kommunalinstitute machen ihre Kunden sogar schon auf die neue Möglichkeit aufmerksam. So heißt es […]

HGB? Pfff. Wie die Sparda BaWü den Comeco-Flop totschweigt

Von Christian Kirchner Über die ernüchternden 2020er-Zahlen der Sparda Baden-Württemberg hatten wir Sie ja neulich schon in Kenntnis gesetzt (siehe hier): Zinsüberschuss -12%; Provisionsüberschuss -4%, operatives Ergebnis -33%; Überschuss minus 47%. Mindestens so spannend wie das, was im Geschäftsbericht steht, ist allerdings, was nicht im Geschäftsbericht steht. Nämlich Details über das Engagement des Instituts bei der […]

Der ING Diba winkt durch den Strafzins ein veritabler Gewinnschub

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon, dass die ING Diba ihren Vorsteuergewinn (der zuletzt bei 1,042 Mrd. Euro) durch das dieser Tage verkündete Verwahrentgelt grob kalkuliert um bis zu 10% (!!!) steigern könnte? Und das, obwohl das Verwahrentgelt dem Institut zufolge nur 8% der Kunden überhaupt erfasst? Hier kommt die Rechnung: Die 8% entsprechen rund […]

Geldautomaten: Eine Eskalation namens Festsprengstoff

Von Christian Kirchner In Sprockhövel, einer 25.000-Einwohner-Stadt in NRW, musste vergangene Woche sogar der Statiker anrücken. Was war passiert? In der Nacht zu Mittwoch waren bei der Polizei mehrere Notrufe von Anwohnern eingegangen, die durch „laute, explosionsartige Geräusche“ aus dem Schlaf gerissen worden waren. Vermutlich ahnten die Beamten gleich, was los ist. Die Geräusche kamen […]

15 namhafte Banken und Fintechs: Wen trifft das BGH-Urteil wie hart?

Frankfurter Skyline

Von Christian Kirchner Im ersten Teil unserer kleinen „Die Gewinner und Verlierer des BGH-Hammer“-Reihe haben wir gestern anhand allgemeiner Merkmale skizziert: Welche Art von Instituten dürfte das Gebührenurteil besonders hart treffen? Und welche könnte umgekehrt sogar profitieren? Heute wollen wir das Ganze noch kurz abrunden. Dazu haben wir 15 namhafte deutsche Banken ausgewählt (jeweils drei […]

Wer sind Verlierer des BGH-Urteils? Und wer die Gewinner???

Von Christian Kirchner Beginnen wir heute mit einer lobenden Erwähnung. Es gibt ein paar Institute (namentlich zu nennen wären z.B. die Deutsche Bank, die Commerzbank oder auch die ING Diba), die sich in puncto BGH-Urteil inzwischen relativ klar positioniert haben: Gebühren werden ausgesetzt. Die entsprechenden Belastungen verbucht. Und am weiteren Procedere gefeilt. Wären wir Kunden […]

Smartbroker startet durch. Geht die Anti-Trade-Republic-Wette auf?

Von Christian Kirchner Die „Wallstreet Online AG“ gehörte viele Jahre lang zu den (jedenfalls unserem Eindruck nach) eher diffusen Playern da draußen. Ein bisschen Finanzplattform. Ein bisschen Fonds-Irgendwas. Und natürlich Betreiberin des, nun ja: legendären „Wallstreet Online Börsenforums“. Jedenfalls: Irgendwie (wie genau, haben wir nicht verfolgt) ist es den Berliner dann aber 1.) peu à […]

Chaos bei der Greensill Bank. Wie viel Geld ist noch zu holen?

Von Christian Kirchner Im Skandal um die insolvente Bremer Greensill Bank gibt es Hinweise, dass deren Engagements bei der ins Taumeln geratenen britischen GFG-Gruppe des Stahlmagnaten Sanjeev Gupta deutlich größer sein könnten als bislang bekannt. Laut dem Finanz-Szene.de vorliegenden Insolvenzbericht entfallen von den insgesamt 3,86 Mrd. Euro hohen Forderungen satte 2,95 Mrd. Euro auf die […]