Wie der Commerzbank-Chef seine Chance vertändelte

Von Christian Kirchner Man muss vorsichtig sein mit der Formulierung „Chaos-Tage“. Aber bei Lichte betrachtet ist die Lage bei der Commerzbank nach der Rücktrittsankündigung von Vorstandschef Martin Zielke (und auch dem des Aufsichtsratschefs Stefan Schmittmann) von Freitag Abend wie folgt: Erstens: Der Aktienkurs notiert nur knapp über dem Rekordtief. Zweitens: Analysten erwarten 2020 wie 2021  […]

Dan McCrum: Der Mann, der Wirecard zu Fall brachte

Von Christian Kirchner Irgendwann im Jahr 2014 trifft Dan McCrum, ein englischer Journalist in Diensten der „Financial Times“, auf Wirecard – einen zwar auch damals schon milliardenschweren, öffentlich aber nahezu unbekannten deutschen Zahlungsdienstleister. Es ist der Beginn einer jahrelangen Obsession. McCrums Artikel tragen anfangs Titel wie „Wirecard – a rolling processor gathers no loss“ oder […]

Wie Hypoport und Interhyp die Baufinanzierung duopolisieren

Von Christian Kirchner Zu den erstaunlichsten Phänomenen der letzten Monate zählt der ungebrochene Boom in der Baufinanzierung. Im April zum Beispiel lag das Neugeschäft laut Bundesbank um rund 5% über dem Vorjahreswert. Trotz Corona, beginnender Wirtschaftskrise, Jobangst, Berichten über einen angeblich anstehenden Preisverfall am Immobilienmarkt – und trotz tausender geschlossener Bankfilialen. Blickt man hingegen ein […]

Was die ING mit Amazon vorhat – und was das für Lendico heißt

Von Christian Kirchner Ist die ING Deutschland nicht eigentlich für ihre schlanken Strukturen bekannt? Für das Anfang 2018 übernommene Kredit-Fintech Lendico scheint das weniger zu gelten. Bis vor Kurzem zählte die vergleichsweise kleine Einheit laut Handelsregister sechs (!) Geschäftsführer. Jetzt sind es immer noch vier – und das, obwohl die Gründer allesamt raus sind. Was […]

„Beträchtliche Manipulationen“: Die Mail an die DPR im Jahr 2016

Von Christian Kirchner Am 26. September 2016, kurz nach halb sechs abends, erreichte die „Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung“ eine E-Mail, die aus heutiger Sicht vieles von dem enthielt, was man damals hätte wissen müssen, um bei Wirecard an den richtigen Stellen zu bohren. Von einem „eklatanten Überhang an Forderungen“ war die Rede, von „wildesten Cashflow-Schwankungen“, […]

Die Zertifikate-Sause von Wirecards AR-Chef Eichelmann

wirecard

Von Christian Kirchner Wo eigentlich hat Wirecard-Aufsichtsratschef Thomas Eichelmann seit Anfang Mai gesteckt? Wenn unsere Recherche nicht trügt, dann datiert seine letzte große mediale Erscheinung vom 30. April, das war zwei Tage nach dem vernichtenden KPMG-Sonderprüfungsbericht. Damals führte der Mann, der bei Wirecard „aufräumt“ (O-Ton „FAZ“), gegenüber dem „Handelsblatt“ aus: „Eine Personaldebatte wäre im Moment […]

Was die Wirecard-Pleite für Banken, Fintechs und Gläubiger bedeutet

Von Christian Kirchner Was bedeutet der Insolvenzantrag für die Wirecard Bank? Die Wirecard Bank AG (Bilanzsumme: 5,9 Mrd. Euro) hat für den Gesamtkonzern eine große Bedeutung: Über sie laufen zahlreiche Geschäfte der Mutter, sie betreibt mit Vollbanklizenz Endkundengeschäft über die Marke „Boon“, sie agiert als White-Label-Anbieter für Girokonten und ist Issuer von Kreditkarten. Wichtig: Den […]

Deutsche Bank erhöht die Konto-Gebühren um rund 20%

Deutsche Bank Bild Filiale

Von Christian Kirchner Dann laufen uns die Leute weg! Das war in den vergangenen Jahren oft das letzte Argument, dass den Kundenbankern in den Diskussionen mit den Kostenbankern und den Gebührenbankern noch blieb. Im Zuge der Corona-Krise indes scheint dieser Sicht auf die Dinge endgültig obsolet. Dass die Zeiten des Null-Euro-Kontos fast überall vorbei sind, […]

Das wahre Ausmaß der DWS-Spekulationen mit Wirecard

Von Christian Kirchner Der DWS-Manager Tim Albrecht hat gemessen an der Gewichtung in noch deutlich größerem Umfang auf Wirecard spekuliert als bislang bekannt – das zeigen Recherchen von Finanz-Szene.de. Laut unseren Berechnungen hielt Albrechts Flaggschiff-Fonds „DWS Deutschland“ zeitweise von Wirecard abhängige Positionen in Höhe von fast 12% des Fondsvermögens – trotz der bei Einzelwerten regulatorisch […]

Was ist mit den anderen Bilanz-Positionen von Wirecard?

wirecard

Von Heinz-Roger Dohms und Christian Kirchner Die wichtigsten Neuigkeiten zum Wirecard-Komplex des Tages im Überblick: Was machen die oben schon erwähnten Gespräche zwischen Wirecard und den Kreditbanken eigentlich? Bis Redaktionsschluss um 5 Uhr heute Früh wurde jedenfalls immer noch kein Durchbruch verkündet. Was es dabei zu bedenken gilt: Bei der Einordnung von Wirecards bilanzieller Verfassung geht […]

Causa Wirecard: Wie die DWS (weiter) auf das „G“ in ESG pfiff

Von Christian Kirchner DWS-Fondsmanager Tim Albrecht hat der „FAZ“ am Samstag ein Interview gegeben (siehe hier) und darin nicht nur Verantwortung für die Fehlspekulation mit Wirecard übernommen, sondern überdies erklärt, er verzichte in diesem Jahr auf einen Bonus. Zudem sagt Albrecht, man habe die ursprüngliche Wirecard-Position eingangs vergangener Woche „schon zu 60 Prozent reduziert“ – […]

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Wirecard-Desaster

Wirecard

Von Christian Kirchner Nochmal ganz simpel: Was ist passiert? Grob lässt sich die Nachrichtenlage für alle, die nicht den ganzen Tag am Ticker hängen, in sechs relevante Punkte zusammen fassen: Erstens: Wirecard konnte gestern auch beim nunmehr vierten angekündigten Termin (zuvor: 8. April, dann 30. April, dann 4. Juni, dann 18. Juni) keinen testierten Jahresabschluss […]

Die Revolution der Geldanlage – doch welche Anbieter profitieren?

Von Christian Kirchner Über Jahre und Jahrzehnte folgte das Anlageverhalten hiesiger Retailkunden einer einfachen Regel: Der deutsche Michel scheut Aktien – und rappelt’s an der Börse, dann scheut er sie erst Recht. Verhaltensänderung? Ausgeschlossen! Dachte man jedenfalls. Dann jedoch kam der Corona-Crash. Und plötzlich häufen sich die Indizien, dass der deutsche Michel womöglich umzudenken beginnt. […]

Union Investment lud Sparda-Chefs jahrelang zu Luxusreisen ein

Von Christian Kirchner Die Union Investment, man kann es nicht anders sagen, ist eine ziemliche Erfolgsgeschichte. 8,1 Mrd. Euro netto flossen dem genossenschaftlichen Fondsanbieter vergangenes Jahr im Publikumsgeschäft zu. Das ist fast genau so viel, wie sämtliche übrigen deutschen Fondsgesellschaften im Publikumsfonds-Geschäft zusammen eingesammelt haben. Das operative Ergebnis betrug stolze 650 Mio. Euro. Ein Plus […]

VÖB schert aus Tarifgemeinschaft mit Privatbanken aus

Von Christian Kirchner Der Bundesverband Öffentlicher Banken (VÖB) schert aus der seit 1972 bestehenden Tarif-Verhandlungsgemeinschaft mit dem Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (AGV Banken) aus. Das erfuhr Finanz-Szene.de aus Verhandlungskreisen und wurde über entsprechende Pressemitteilungen am Montag Nachmittag bestätigt. Hintergrund dürften die nun beginnenden Vorbereitungen auf die nächsten Tarifverhandlungen sein, denn der aktuelle Gehaltstarifvertrag läuft in […]