Neobroker-Boom: Wie stark sind die Rivalen von Trade Republic?

Von Christian Kirchner Dass wir es da draußen mit einem veritablen Boom (okay, vielleicht könnte man auch von „Hype“ sprechen …) zu tun haben, daran dürfte es keinen Zweifel geben. Aber was ist das für ein Boom? Ist es wirklich ein Neobroker-Boom? Oder nicht doch nur ein „Trade Republic“-Boom? Also in dem Sinne, dass der […]

Das ist der Masterplan für die „European Payments Initiative“

Von Christian Kirchner Bis vor ein paar Wochen war ihr Name nur Insidern ein Begriff. Doch dann: Wurde Martina Weimert, in Paris lebende gebürtige Deutsche, überraschend zur Chefin der „European Payments Initiative“ (EPI) gekürt. Damit ist Weimert (eine Kurzvita finden Sie weiter unten) nun die vielleicht wichtigste europäische Finanzmanagerin – und die Frau, der Europas […]

Deutsche Bank soll im Investment-Banking 3 Mrd. € verdient haben

Von Christian Kirchner Auch die – bislang in dieser Hinsicht immer noch skeptischen – Analysten gehen nun davon aus, dass die Deutsche Bank im abgelaufenen Jahr schwarze Zahlen geschrieben hat. Wie aus dem jüngsten „Konsens-Report“ hervorgeht, rechnen die befragten Experten im Schnitt mit einem Gewinn von 84 Mio. Euro netto – also nach Steuern, sämtlichen […]

Consors schafft Kostenlos-Konto ab – und bepreist die Girocard

Von Christian Kirchner Auch die Consorsbank schafft zum 27. März das bedingungslos kostenlose Girokonto für Neukunden ab. Das geht aus einer Änderung der AGB hervor, die die Consorsbank ihren Kunden mitgeteilt hat. Demnach ist das Girokonto nur noch dann kostenlos, wenn pro Monat 700 Euro Geld eingehen – ansonsten sind 4 Euro pro Monat fällig. […]

N26 kürzt pauschale Neukunden-Prämien drastisch

n26 bild

Von Christian Kirchner N26 zahlt etlichen Website-Betreibern für die Vermittlung von Neukunden künftig drastisch weniger Geld als bislang. Zuletzt flossen in aller Regel 45 Euro, wenn ein Interessent über ein Banner oder einen Partner-Link auf das Angebot der Neobank geführt wurde und dort ein Konto eröffnete. Zum 1. Februar wird diese Vermittlungsgebühr in vielen Fällen […]

Auch der Volksbanken-Robo knackt die Milliarde bei den AuMs

Christian Kirchner Wussten Sie schon … dass wir uns gestern mit der Behauptung, Liqid sei erst der zweite deutsche Robo-Anbieter, der bei den verwalteten Kundengeldern die Milliarden-Grenze durchbrochen hat, ein bisschen zu weit aus dem Fenster gelehnt haben? Denn (und der Dank für den sachdienlichen Hinweis gilt an dieser Stelle dem Leser M.): Just vor […]

Zehn (fast) unglaubliche Sätze aus dem Targobank-Abschluss

Targobank

Von Christian Kirchner Januar ist der Monat des Neuanfangs, auch bei der Targobank in Düsseldorf. Dort hat Isabelle Chevelard den Vorstandsvorsitz übernommen, die Französin folgt auf ihren Landsmann Pascal Laugel, der das für seine Ratenkredite bekannte Institut seit 2016 geführt hatte und innerhalb des Mutterkonzerns Crédit Mutuel eine neue Aufgabe übernimmt. Dessen CEO hat der […]

Deutsche Banken wollen bei Firmenkunden die Zügel anziehen

Von Christian Kirchner Es sind noch sehr frühe Signale – aber hinter eine mögliche Fortsetzung des jahrelangen Kreditbooms setzt der gestern veröffentlichte „Bank Lending Survey“ von EZB und Bundesbank zumindest mal ein Fragezeichen. Denn: Banken und Sparkassen hierzulande haben im vierten Quartal erneut ihre Vergaberichtlinien und Kreditbedingungen bei Unternehmenskrediten verschärft. Und: Für das erste Halbjahr […]

Deutsche Bank buchte 300 Mio. € Bankenabgabe in „Bad Bank“

Deutsche-Bank-Türme

Von Christian Kirchner Das zuletzt herausragende Abschneiden der Investmentbanking-Sparte der Deutschen Bank ist in Teilen einer bislang öffentlich unbekannten bilanziellen Manöver geschuldet, zeigen gemeinsame Recherchen von „Süddeutscher Zeitung“ und „Finanz-Szene.de“. Konkret verbucht das Institut rund die Hälfte der Aufwendungen für die Bankenabgabe seit Anfang 2020 nicht länger im Investmentbanking, sondern in der „Capital Release Unit“ […]

Markus Pertlwieser über … die Digitalisierung des Bankgeschäfts

Von Christian Kirchner Er war der digitale Vorzeigemanager des größten hiesigen Geldinstitut – bis sich die Wege von Markus Pertlwieser und der Deutschen Bank vergangenes Jahr trennten. Seitdem war wenig zu hören von dem früheren McKinsey-Berater. Pertlwieser wollte ganz bewusst ein bisschen Abstand gewinnen, einen „Gardening leave“ nehmen, wie er erzählt, nicht ahnend, dass selbiger […]

Sparda Hessen steigt bei TEO aus – jetzt droht die Zerreißprobe

Von Christian Kirchner Die Sparda-Banken stehen im Zusammenhang mit der völlig missglückten Einführung ihrer neuen Multibanking-App „TEO“ vor der endgültigen Zerreißprobe. Wie aus einem kürzlich verschickten Kundenschreiben hervorgeht, beendet die Sparda Hessen den laufenden Parallelbetrieb von „TEO“-App und klassischer Sparda-App-Lösung. „Mobile Bankinglösung ist und bleibt (…) die SpardaApp“, so die Bank in ihrem Schreiben. Zwar […]

Warum vielen N26-Kunden diese Woche irrtümlich 24,37 € abgebucht wurde

N26

Von Christian Kirchner Was ist das denn schon wieder? Dachten sich dieser Tage (wenn sie sich nicht ganz was anderes dachten …) zahlreiche N26-Kunden, als sie auf ihrem Konto eine Abbuchung in Höhe von 24,37 Euro entdeckten. Abgezwackt durch die Fidelity Fondsbank, kurz FFB. FFB? Fast 25 Euro? Hä? Also, die Sache (betroffen war letztlich […]

Geschäftsbanken verdienen 5 Mrd. Euro an Zinspolitik der EZB

Der EZB-Tower in Frankfurt

Von Christian Kirchner Ist Ihnen mal aufgefallen, dass es in den vergangenen Monaten deutlich ruhiger geworden ist, was das Zinsgestöhne der Banken angeht? Nun, das könnte, wie sich einer gestern veröffentlichten, hochspannenden Berechnung des Pictet-EZB-Watchers Frederik Ducrozet entnehmen lässt, einen simplen Grund haben: Viele Banken in der der Eurozone verdienen netto inzwischen ziemlich gut an […]

Wie „unser“ Herr Borgwerth der BayernLB 90 Mio. Euro rettete

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon … dass „unser“ Finanz-Szene.de-Analyst Thomas Borgwerth die BayernLB im Zusammenhang mit Wirecard vor einem Kreditausfall in beträchtlicher Höhe bewahrt hat? So um die 90 Mio. Euro (wenn man eine etwa 90%-ige Ausfallquote zugrundelegt, wie es bei anderen Banken der Fall war). Wenn nicht sogar noch deutlich mehr … Ha!, […]

Die Signale des Herrn Knof. Und was im Banking noch so los war

Commerzbank

Von Christian Kirchner Na, gute Vorsätze schon gebrochen? Mit den Nerven am Ende wegen 18 Stunden Kindergeschrei zu Hause täglich? Prima! Geht uns natürlich genauso – und trotzdem haben wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten der Bankenbranche aus unserer Produktionspause seit Weihnachten zusammengefasst. Es war viel los, vor allem bei der Commerzbank, wo der neue CEO […]