Commerzbank: Die 26 Vorstands-Wechsel seit 2010 auf einen Blick

Commerzbank

Von Christian Kirchner Seit wann dreht sich bei der Commerzbank eigentlich das Personalkarussell in einem gefühlt atemberaubenden Tempo? Eine Auswertung aller Vorstandswechsel der letzten zehn Jahre zeigt: In den Jahren 2010 bis 2018 herrschte bei der Bank eigentlich gemessen an der Vorstandsgröße (anfangs 10, später 7 Köpfe groß) eher Kontinuität. Zählt man jeden Zu- und […]

Zuviel Wumms: Deutsche Bank löscht kritische Finanzplatz-Studie

Deutsche Bank

Von Christian Kirchner Neue Erkenntnisse? Enthielt die gestern veröffentlichte Deutsche-Bank-Studie „Reformagenda für den Finanzplatz Deutschland“ vermutlich keine. Die kurze Zusammenfassung, mit der das größte Geldhaus der Republik die Studie ventilierte, las sich eher dröge: „Viel Luft nach oben, dringender Handlungsbedarf.“ Und auch beim schnellen Drüberlesen erschienen die Thesen (Aufsichtsversagen bei Cum-Ex und Wirecard, fehlende Konsolidierung […]

Visionär für drei Wochen: Das Aus des Degussa-Bank-Chefs

Von Christian Kirchner Gut drei Wochen ist es her, dass Jürgen Eckert, 73 Jahre, Chef der Degussa Bank, in einem „BÖZ“-Interview den Eindruck vermittelte, N26 könne einpacken – und Google im Grunde genommen auch. Vom geplanten „Aufbau eines digitalen Ökosystems“ schwärmte der Degussa-Bank-CEO. Von der Verbindung diverser digitaler Plattformen. Vom  Einsatz künstlicher Intelligenz, von zielgenauer […]

Wie sich die Outlaw-Volksbank für den Showdown rüstet

BVR

Von Christian Kirchner Im Dauerkonflikt um die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden läuft alles auf einen baldigen Showdown zwischen Bankspitze, Bafin und BVR hinaus. Im Mittelpunkt steht dabei der Untreue-Verdacht u.a. gegen den Vorstandsvorsitzenden Stefan Siebert (Az: 530/JS/50227/18). Die seit 2018 laufenden staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen nähern sich nach Finanz-Szene-Informationen allmählich dem Abschluss, wenngleich es seitens der Staatsanwaltschaft […]

Aus für Holding: M.M. Warburg macht Ernst mit neuer Struktur

Von Christian Kirchner Die tief in die Cum-Ex-Affäre verstrickte Hamburger Privatbank M.M. Warburg will ihr Holding-Modell auflösen. Laut exklusiven Finanz-Szene-Informationen hat das Alster-Institut vor wenigen Tagen beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag eingereicht, die eigentliche Warburg-Bank mit der darüber angeordneten „M.M. Warburg & CO Gruppe GmbH“  zu verschmelzen. Rein technisch soll dabei allerdings nicht die Bank […]

Die Haspa macht endlich wieder Gewinn – dank TLTRO

Von Christian Kirchner Die nach Bilanzsumme größte deutsche Sparkasse Deutschlands – die Haspa – hat im ersten Halbjahr ein operatives Ergebnis von 62 Mio. Euro erzielt, nachdem sie in der Vorjahresperiode mit einem Plus von nur 13 Mio. Euro beinahe in die roten Zahlen gerutscht wäre. Der Ergebnissprung ist allerdings keiner fundamental veränderten operativen Lage, […]

Hinweise auf Maestro-Aus: Zieht Mastercard die nukleare Option?

Von Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms Es war eine Meldung rein für die Nerds. So zumindest schien es. Mitte August kündigte Mastercard in einem Blogpost an, bei seinen Bezahlkarten den Magnetstreifen abschaffen zu wollen. Für die Nicht-Nerds: Der Magnetstreifen ist ein Kind der 1960er-Jahre, es handelte sich um die erste Technologie, die das Auslesen von […]

Wie der demografische Wandel das Bankgeschäft verändert

BVR

Von Christian Kirchner Demografie ist eine exakte Wissenschaft. Naja, jedenfalls mehr oder weniger. Dass wir hierzulande in den nächsten 20 Jahren zwischen vier und sechs Millionen Erwerbstätige verlieren werden? Darf als (mehr oder weniger) gesicherte Erkenntnis gelten. Ebenso wie der Umstand, dass sich die Zahl der >65-Jährigen im selben Zeitraum nahezu verdoppeln dürfte. Die große […]

LBB wird zerfleddert +++ ADAC-Deal ist tot +++ Was wird aus dem Co-Branding?

DSVG Sparkasse

Von Christian Kirchner Die Zerfledderung der Landesbank Berlin geht viel weiter als bislang bekannt. Vergangene Woche war publik geworden, dass sich die DSGV-Tochter von einem ihrer drei bislang Kerngeschäfte trennen will – nämlich von der unter dem Namen Berlin Hyp betriebenen gewerblichen Immobilienfinanzierung. Recherchen von Finanz-Szene.de zeigen nun allerdings, dass darüber hinaus auch das Geschäft […]

Das gab es diese Woche sonst noch in unserer Rubrik „Produkt & Kunde“

Von Christian Kirchner Neobank Bunq erhebt eine Gebühr, die dummerweise schon erhoben wird Die auch hierzulande tätige niederländische Neobank Bunq dreht am nächsten Preisschräubchen. Konkret wird ab 1. November eine „Netzwerkgebühr“ von 0,5% immer dann erhoben, wenn die Karte für eine Nicht-Euro-Zahlung eingesetzt wird. Nun könnte man diese Gebühr schlicht „Fremdwährungs-Entgelt“ nennen. So handhaben es […]

Die DKB will zukaufen! Aber wen? Fünf Ideen unsererseits

DKB

Von Christian Kirchner Mal angenommen, die BayernLB will die DKB wirklich behalten – was, bitteschön, ist dann der Masterplan hinter der derzeit zu besichtigenden Operation „Free DKB“??? Dazu eine kleine Anekdote: Im vergangenen November konfrontierten wir die DKB mit der simplen Feststellung, dass sie ihr selbst gestecktes Kundenziel (acht Millionen bis 2024) im aktuellen Wachstumstempo nie […]

Pricing-Coup der DKB: 15€ statt 0€ – aber Kunden bleiben treu

DKB

Von Christian Kirchner … dass die DKB mit der satten Bepreisung ihres zuvor kostenlosen Business-Banking-Kontos (siehe unser Archiv-Stück -> DKB melkt Geschäftskunden – und erhöht von 0 auf 15 Euro) sozusagen alles richtig gemacht hat? Wir zitieren hierzu einmal den gestern veröffentlichten Halbjahresbericht: „Die Einführung leistungsgerechter Kontoführungsgebühren für das Ankerprodukt DKB-Business hat zu keiner signifikanten Kundenabwanderung geführt. Unser Kundenbestand […]

Auch die Neobank Tomorrow streicht kostenloses Girokonto

Tomorrow Gründer

Von Christian Kirchner Die Hamburger Neobank Tomorrow baut ihre Kontomodelle um und streicht dabei die Kostenlos-Variante. Das geht aus einem auf der Website veröffentlichten Interview mit dem Leiter des Kundensupports hervor. „Zukünftig wird es (…) drei Kontomodelle geben: ein Konto unter 5 €, eines unter 10 € und eines um 15 € – aus denen […]

DSGV bietet Berlin Hyp feil. Doch ist die echt nur 500 Mio. € wert?

Von Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms Als Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis im Herbst 2018 die Idee einer Super-Landesbank ventilierte, da wurden als mögliche Bestandteile nicht nur die LBBW, die NordLB, die Helaba und die Deka aufgeführt – sondern auch: die Berlin Hyp. Was man durchaus als Signal verstehen durfte, dass es Schleweis ernst war mit seinen […]

Deutsche Bank mietet Zwillings-Türme bis mindestens 2036

Deutsche-Bank-Türme

Von Christian Kirchner Die Deutsche Bank will ihren Konzernsitz in der Frankfurter Taunusanlage – die markanten Zwillingstürme – bis mindestens 2036 und vermutlich auch darüber hinaus nutzen. Das geht aus einem uns vorliegenden Informationsschreiben an Anleger jenes Geschlossenen Fonds hervor, dem die Immobilie seit 2011 gehört und an den die Deutsche Bank die Miete zahlt. […]