Die Sparda München gaukelt sich ihren Gewinn nur noch vor

Von Christian Kirchner Die Sparda München hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre operative Profitabilität weitgehend eingebüßt. Zwar weist das Institut in seinem dieser Tage auf der Website veröffentlichten Geschäftsbericht noch einen operativen Gewinn (“Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit”) von 10,4 Mio. Euro aus – verglichen mit dem Vorjahr ein Minus von 68%. Selbst dieses minimale Plus von […]

Commerzbank will Commerz Real zur neuen Cash-Cow machen

Von Christian Kirchner Die Commerzbank will der Commerz Real in den nächsten Jahren deutlich mehr Ergebnisbeitrag abtrotzen als bislang. Zu diesem Zweck hat die Frankfurter Großbank ihrer Wiesbadener Asset-Management-Tochter ein Transformationsprojekt namens “Next Level 2025“ verordnet, wie aus dem kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht der Commerz Real hervorgeht. Demnach soll das Strategieprogramm zu “einschneidenden Veränderungen bei der […]

Sparda Hessen: Eine Bank, die geführt wird wie ein Aktiendepot

Von Christian Kirchner Einlagen rein, Baufinanzierungen raus – das ist das Geschäftsmodell praktisch aller Sparda-Banken hierzulande. So kam bei einer Untersuchung von “Zielke Research” jüngst heraus, dass es unter den 20 größten Genobanken hierzulande die Sparda-Banken Baden-Württemberg (76%), West (70%), Südwest (65%) und München (58%) sind, die das stärkste Exposure gegenüber dem Immobilienmarkt aufweisen (bezogen […]

Wie Banken das Thema ESG doch noch in den Griff bekommen

Von Christian Kirchner War’s das schon wieder mit der Nachhaltigkeit? Erst der branchenweite Hype um alles, was mit ESG zu tun hatte – dann die “Greenwashing”-Affäre bei der DWS: Selten ist aus einem Boom-Thema in derart kurzer Zeit ein Risiko-Thema geworden. Und nun??? Fest steht: So leicht wie es sich manche Banken, Fintechs und Investment-Firmen […]

Donner & Reuschel braucht trotz 60-Mio-€-Spritze weiteres Kapital

Von Christian Kirchner Als erstes namhaftes Geldinstitut hierzulande muss die Hamburger Privatbank Donner & Reuschel einen erheblichen zusätzlichen Kapitalbedarf infolge der neuen Eigenmittelvorgaben der Bafin eingestehen. Hintergrund: Wegen Preisrisiken am Immobilienmarkt hatte die Finanzaufsicht zu Jahresbeginn einen “antizyklischen” Kapitalpuffer von 0,75% auf alle inländischen Aktiva sowie einen zusätzlichen Risikopuffer von 2,0% auf Wohnbaufinanzierungen beschlossen (siehe […]

DKB-App kommt erst 2023. Plus: weitere Produkt-Schnipsel

Von Christian Kirchner Bald? Irgendwann! DKB-App verzögert sich weiter Dass “Soon” im Falle der DKB nicht unbedingt “Bald “heißt, sondern eher so was die “Irgendwann mal”, ist ja hinlänglich bekannt (siehe unser nun auch schon wieder fast anderthalb Jahres altes Stück “Wie die neue und erste ‘richtige’ DKB-App aussehen könnte”). Jedenfalls: Wie es jetzt aussieht, […]

Betriebsrat versus Partner: Home-Office-Eklat bei Berenberg

Von Christian Kirchner Bei Berenberg eskaliert die Diskussion um die von der Geschäftsführung angeordnete 100%-Präsenzpflicht. Nach Finanz-Szene-Informationen hat die Geschäftsführung am Dienstag letzter entschieden, keine weiteren Gespräche mit dem Betriebsrat über eine mögliche Betriebsvereinbarung zum mobilen Arbeiten zu führen. Damit gilt die interne Ansage, dass sich alle rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter grundsätzlich jederzeit an […]

Baufinanzierung: Sparda Hessen fährt Plattform-Geschäft auf Null

Von Christian Kirchner Über die kaum zu überschätzende Bedeutung von Baufi-Plattformen wie Europace oder Interhyp berichten wir bei Finanz-Szene ja in großer Regelmäßigkeit (siehe etwa hier, hier oder hier). Umso mehr erstaunt, dass ein relativ bedeutender Player in diesem Metier (nämlich die Sparda Hessen) dieser Tage kundtat, in den nächsten Monaten auf einem der wichtigsten Marktplätze (nämlich bei […]

Bettina Orlopp über die Ertragswende der Commerzbank

Von Christian Kirchner Natürlich sind unsere Banken – genau wie wir alle – immer auch ein Spielball der Umstände. Siehe der vergangene Donnerstag, als die toxische Gemengelage da draußen (Krieg, Gas, Inflation, Rezessionsangst …) dazu führte, dass die Marktkapitalisierung der Commerzbank binnen weniger Stunden um gut 1 Mrd. Euro absackte. Indes: Nicht alles ist Makro. […]

Das Ende des Wertpapier-Booms – auch bei Trade Republic?

Von Christian Kirchner Das Interesse von Retail-Anlegern an Wertpapier-Transaktionen scheint sich seit dem Jahresbeginn drastisch abgekühlt zu haben. Ein Gradmesser hierfür sind die Handelsdaten der LS Exchange*, also jener Digitalbörse, über die insbesondere der Berliner Neobroker Trade Republic rund 98% seiner Order abwickelt. Konkret liegt das durchschnittliche Handelsvolumen pro Tag im bisherigen Verlauf des Junis […]

Privatbanken bereiten Co-Badge-Lösung für die Girocard vor

Von Christian Kirchner Mit einiger Verspätung reagiert nun auch der private Bankensektor auf das bevorstehende Aus des Maestro-Systems. Laut Recherchen von Finanz-Szene steht der Bank-Verlag (also der Payment-Dienstleister des BdB) vor der Einführung sogenannter Co-Badge-Karten, mit denen sich die Girocard um die Funktionalitäten der Debitkarten von Mastercard bzw. Visa erweitern lässt. Dank der Co-Badge-Lösung sollen […]

Das Sterben der SB-Infrastruktur bei Deutschlands Banken

Von Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms* Nehmen wir die Sparkasse Aachen. Die gehört nämlich nicht nur zu den größten deutschen Kommunalinstituten. Sondern (was laut Ermittlern an der Nähe zu den Niederlanden liegt) auch zu den verwundbarsten. Schon seit Jahren beklagt das Geldhaus immer wieder die Sprengung von Automaten, siehe kürzlich unseren Eifel-Krimi  “Wurde da ein […]

Künstliche Intelligenz im Banking – wie weit ist die Branche wirklich?

Von Christian Kirchner Es sind verrückte Zeiten. Letzte Woche zum Beispiel stellte Google einen seiner Ingenieure frei, nachdem dieser behauptet hatte, der hauseigene KI-Chatbot LaMDA habe ein Bewusstsein entwickelt. Nun ist künstliche Intelligenz unbestritten zu erstaunlichen Dingen fähig, etwa zur Erschaffung von Lyrik, die sich von menschlicher Lyrik angeblich nicht mehr unterscheidet. Wenn unsere Banken […]

Nuri und das Krypto-Fiasko – ein Problem für die Solarisbank?!

Solarisbank

Von Christian Kirchner Im Prinzip ist die Geschichte von Nuri und dem Krypto-GAU schnell erzählt. Eine Berliner Neobank (das ist Nuri) offeriert ihren Kunden ein “Bitcoin Ertragskonto” (das ist Krypto) mit der Aussicht auf eine jährliche Verzinsung von bis zu 5%. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich das vermeintliche Konto allerdings als Leihgeschäft. Die Bitcoins des […]

Consors launcht Premium-Konto. Und weitere Produkt-News

Von Christian Kirchner Exklusiv: Consorsbank führt neues Premium-Kontomodell ein Die Consorsbank führt zum 8. Juli ein neues Premium-Kontomodell namens “Girokonto Unlimited” ein. Das geht aus einer Änderung des Preis- und Leistungsverzeichnisses hervor. Das Konto kostet 9 Euro pro Monat und umfasst neben den üblichen Zahlungsverkehrsleistungen auch ein Doppel aus Girocard sowie einer Visa-Charge-Kreditkarte samt Zusatzleistungen. […]

Sämtliche 73 Bafin-Maßnahmen gegen deutsche Banken seit 2017

Helaba Frankfurter Skyline

Von Christian Kirchner Gibt es hierzulande eigentlich noch irgendeine Bank, die kein Saustall ist? Letzte Woche die Hannoversche Volksbank. Gestern die Frankfurter Mainfirst Bank (die sich neuerdings “Stifel Europe” nennt). Davor schon die Quirin Bank, die IKB, die Stadtsparkasse Bad Pyrmont, die Volksbank Ober-Mörlen, die Solarisbank, die Raiffeisenbank im Hochtaunus, die Investitionsbank Berlin und so […]