Erstmals überhaupt entschlüsselt: Das Geschäftsmodell von SumUp

SumUp

Von Thomas Borgwerth Mit vielem da draußen haben wir uns abgefunden. Dass Fintechs ihre Geschäftsberichte verspätet veröffentlichen – geschenkt. Dass Fintechs ihre Geschäftsberichte überhaupt nicht veröffentlichen – ist halt so. Und, um das ganz klar zusagen: Natürlich kann es vorkommen, dass ein Abschluss im Nachhinein korrigiert werden muss. Nicht nur Fintechs passiert das! Und damit […]

SumUp gesteht schwere Umsatzeinbußen – und verletzt Kreditklauseln

Sumup

Von Thomas Borgwerth und Heinz-Roger Dohms Die Covid-19-Krise hat das deutsch-britische Vorzeige-Fintech SumUp (das mit offiziell mehr als 2000 Mitarbeitern weit größer ist als N26) deutlich härter getroffen als bislang bekannt. Wie aus einem Dokument hervorgeht, das Finanz-Szene.de im britischen Handelsregister entdeckt hat, räumt der Kartenterminal-Spezialist infolge des Lockdowns im Frühjahr einen „wesentlichen Rückgang bei […]

Eigener Investor versagt Deposit Solutions den Unicorn-Status

Von Thomas Borgwerth und Heinz-Roger Dohms Einer der wichtigsten eigenen Investoren bewertet das angebliche deutsche Fintech-Unicorn Deposit Solutions nicht mit 1 Mrd. Euro oder sogar noch höher – sondern lediglich mit 420 Mio. Euro. Das zeigen Recherchen von Finanz-Szene.de. Bei dem Gesellschafter handelt es sich um Kinnevik, einen schwedischen Risikokapital-Spezialisten, der hierzulande als Großinvestor von […]

Was aus den 40 Mio. Euro aus dem Savedroid-ICO wurde

Von Thomas Borgwerth Wir hatten Sie vorgewarnt – und nun machen wir unsere Drohung wahr: Dem gestrigen dritten Teil unserer „Savedroid-Saga“ lassen wir heute auch noch den vierten und hoffentlich letzten folgen. Weil: Unsere gestrige News (also, dass Savedroid im kompletten Geschäftsjahr 2018 lediglich Provisionserträge in Höhe von 65,42 Euro erzielt hat) war zwar aus […]

Donner & Reuschel: Die Bank mit dem 56-Mio.-Euro-Haus

Von Christian Kirchner und Thomas Borgwerth Wenn Sie sich in diesen Tagen inmitten einer der unvermeidlichen Small Talks urbaner Immobilienspekulanten und Hobbyökonomen befinden, hier ein Tipp: „Ich sag‘ nur: München!“ reicht völlig aus, um kompetent rüberzukommen. Sie müssen eigentlich gar nichts anders sagen, stochern Sie in Ihrem Essen, nippen Sie am Glas und werfen Sie […]